Grappa Sarpa di Poli Taschenflasche, 0,1 l Jacopo Poli

Produkt Icon Produktart
Produktart
Grappa
Produkt Icon Region
Region
Venetien
Produkt Icon Produzent
Produzent
Jacopo Poli
Produkt Icon Inhalt
Inhalt
0,1
Produkt Icon Alkoholgehalt
Alkoholgehalt
40% Vol.Alk.
Produkt Icon Kulinarische-empfehlung
kulinarische Empfehlung
Salami und Schinken, Digestif

9,90 €

Inhalt: 0,1 Liter (99,00 €* / 1 Liter)

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Von dem bekannten Brennmeister Jacopo Poli aus Schiavon aus 60 % Merlot- und 40% Cabernet-Sauvignon-Trestern meisterlich gebrannter Grappa, gefüllt in praktischer Taschenflasche. Sarpa bedeutet im venezianischen Dialekt Trester. Dementsprechend stammt natürlich auch der Trester für Polis Sarpa di Poli aus dem Veneto (wenn auch die Rebsortencuvée eher nach rotem Bordeaux klingt).

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Artikelnummer: 3VEPOGST01

Jugendschutz:
Sofern Ihre Bestellung Waren umfasst, deren Verkauf Altersbeschränkungen unterliegt, stellen wir durch den Einsatz eines zuverlässigen Verfahrens unter Einbeziehung einer persönlichen Identitäts- und Altersprüfung sicher, dass der Besteller das erforderliche Mindestalter erreicht hat. Der Zusteller übergibt die Ware erst nach erfolgter Altersprüfung und nur an den Besteller persönlich.

WISSENSWERTES

In einem angeschlossenen Museum, in Bassano del Grappe vor der historischen Brücke Ponte Vecchio, kann man sich über die Geschichte der Destillation von Grappa informieren. Jacopo Poli meinte ganz trefflich: Es ist einfach, guten Grappa zu destillieren: man braucht nur frischen Trester und hundert Jahre Erfahrung.

Die Farbe ist klar und transparent. Der Grappa Sarpa duftet nach frischen Kräutern, Minze und feinen blumigen Noten von Rose und Geranienblüten Geschmack - ein ehrlicher Grappa ohne Schnickschnack für den puren Genuss

Sarpa di Poli ist der perfekte Digestif nach einem leckeren, landestypischen Menü, der aber ebenso gern auch eine deftige Vesper begleitet.

Verpackt in edler Geschenkdose ein schönes Geschenk und Mitbringsel.

Jacopo Poli

JACOPO POLI

Grappa ist eine Leidenschaft, welche schon seit Generationen in der Familie Poli liegt. Titta, der Urgroßvater von Jacopo Poli baute heimlich einen kleinen Destillierapparat, montierte ihn auf einen Handkarren und zog von aus zu Haus, um Weintrester zu brennen. So fing im Jahre 1898 die Geschichte des heutigen Imperiums an. Großvater Giovanni nahm das geistige Erbe auf und errichtete eine Destillieranlage, indem er die Dampfmaschine einer Lokomotive für seine Zwecke modifizierte. Vater Toni Poli konstruierte 1956 die Destillieranlage, die sich auch heute noch in Gebrauch befindet. Sie besteht aus 12 Kesseln, die alle aus Kupfer gearbeitet sind.
Heute sind in der Poli Distillerie in Bassano del Grappa fünf diskontinuierliche Brennanlagen in Betrieb: drei aus je vier Kupferbrennkesseln für Wasserdampf (von Titta, Toni und Jacopo) sowie zwei Anlagen mit Wasserbad-Brennkesseln, von denen die eine unter Druck, die andere im Vakuum destilliert. Jacopo Poli: "Es ist einfach, guten Grappa zu destillieren: man braucht nur frischen Trester und hundert Jahre Erfahrung!"

Italien – Venetien
Steckbrief Grappa

STECKBRIEF

Produkt Icon ProduktartProduktart
Grappa
Produkt Icon InhaltInhalt
0,1
Produkt Icon RegionRegion
Venetien
Produkt Icon VerkehrsbezeichnungVerkehrsbezeichnung
Grappa
Produkt Icon ErzeugeradresseVerantwortlicher Lebensmittelerzeuger
Jacopo Poli, Schiavon, Venetien - Italien
Produkt Icon ProduzentProduzent
Jacopo Poli
Produkt Icon AlkoholgehaltAlkoholgehalt
40% Vol.Alk.
Produkt Icon ArtikelnummerArtikelnummer
3VEPOGST01
Produkt Icon Kulinarische-empfehlungkulinarische Empfehlung
Salami und Schinken, Digestif
Click & Collect

Click & Collect

Gute Beratung

Gute Beratung

sorgfältige Verpackung

Sorgfältige Verpackung

Schnelle Lieferung

Schnelle Lieferung

Enoteca dell'Arte Newsletter abonnieren

NEWSLETTER ANMELDUNG

Wir informieren Sie mit unserem Newsletter regelmäßig über Neuheiten und Aktionen zu unseren Artikeln aus den Bereichen Weine, Getränke, Feinkost und Zubehör.
Selbstverständlich können Sie sich jederzeit vom Newsletterempfang wieder abmelden.
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Datenschutz **
Die mit Doppelstern (**) markierten Felder sind Pflichtfelder.