Grillo di Mozia Sicilia Bianco IGT 2017, 0,75 l Tasca d´Almerita & Fondazione Whitaker

SKU: 1SITAB7707

Acht Generationen einer Familie, die an zwei außergewöhnliche Orte gebunden sind und auch zu einem Teil der Geschichte Siziliens geworden sind. Regaleali mit seinen heutigen 500 Hektar Land liegt im geographischen Zentrum des sizilianischen Dreiecks mit der Villa Tasca (ehemals Villa Camastra) als Mittelpunkt des gesellschaftlichen und künstlerischen Lebens Siziliens in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Die Grafen Tasca repräsentierten stets die fortschrittliche Spitze einer mit der Arbeit verbundenen Kultur, da sie sich um technische Innovationen bemühten, umgehend neue Pflanzen anbauten und landwirtschaftliche Geräte und Maschinen einführten.

Zwischen dem Ende des 19. und dem Beginn des 20.
Jahrhunderts war das Ziel in Regaleali, aus dem Gut einen modernen und spezialisierten landwirtschaftlichen Vorzeigebetrieb zu machen, mit all den Schwierigkeiten, die dieses Ziel in einem rückständigen Sizilien mit sich brachte.

Tasca d'Almerita baut heute 600 Hektar Weinberge an, fördert den Wein und verschafft ihm Geltung, indem er in vier Kontinenten der Erde vertrieben wird. Die Gäste der beiden Resorts, die zu den schönsten Siziliens gehören, werden mit Hingabe versorgt und jedes der fünf Weingüter des Unternehmens wird hervorgehoben. Mehr als siebzig Menschen und weitere 270 in der Welt, die im Rhythmus der Jahreszeiten mit einer Hingabe zusammenarbeiten, die nur diejenigen haben, der dies schon seit Jahren tun. Tasca d'Almerita hat keine Eile. Respekt für die bewirtschaftete Erde bedeutet, ihr Zeit zum Atmen zu geben, weil sie nicht so schnelllebig ist wie der Mensch. Gastfreundlich zu sein bedeutet, die Zeiten der Menschen und der Erde zu respektieren.

In der Kolonie der Phönizier auf einer kleinen Museumsinsel der Inselgruppe Stagnone von Marsala liegt das Weingut Mozia, das einen absolut einzigartigen Produktionsstandort repräsentiert. Ein marines Ökosystem, das schon immer mit den Weinbergen verbunden war. Die erste Anlage geht auf den Beginn des 19. Jahrhunderts zurück, als die Engländer, die nach Marsala kamen, das Potential der sieben Hektar Weinberge erkannten. Fünf sind noch in Produktion, auf denen noch mit Rebbäumchen ohne Bewässerung biologisch angebaut wird. Die gelesenen Trauben werden vorsichtig in Kisten gelegt, die auf der Schulter transportiert werden. Anschließend werden sie mit Booten unverzüglich von einem zum anderen Ufer gebracht, noch bevor die glühende Sonne aufgeht. Am Ufer warten gekühlte Lastwagen, um den Geschmack und das Aroma der Trauben bis zum Weingut Regaleali zu erhalten, um einen vitalen und kraftvollen Wein mit goldgelber Farbe einschenken zu können. Aus dem Weinglas strömen Duftnoten wie Ginster, Zitronengras, gelben Blumen, Anis, Minze, weißer Pfeffer.

Er ist elegant, leicht und sehr faszinierend.Wenn man die Augen schließt und dem Wein aufmerksam zuhört, kann man hören, wie er in den Mund fließt, so wie ein Schiff, das um die Lagune Stagnone segelt und mit dem Bug das Salzwasser spaltet und hinter sich am Heck eine Wasserrinne hinterlässt .

Aus der Rebsorte Grillo entsteht so ein faszinierender Wein, der es lohnt zu probieren!

100% Grillo

13% Vol.Alc.

Allergenhinweis: enthält Sulfite

 

Preis: 15,90€ inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 
21,20
€ / Liter
sofort lieferbar Lieferfrist 1-3 Tage
Jahrgang: 
2017
Hersteller: 
Tasca d´Almerita, Via dei Fiori, 13, 90129 Palermo, Sizilien - Italien
Jugendschutz: 
Diesen Artikel liefern wir nur an volljährige, unbeschränkt geschäftsfähige natürliche Personen und behalten uns vor, entsprechende Altersnachweise zu verlangen. Die für die Bestellung erforderlichen Daten wie Name, Anschrift usw. sind vollständig und wahrheitsgemäß anzugeben.

Für mehr Italien-Feeling
das ganze Jahr über:

Jetzt schnell zum Newsletter anmelden und 5,- EUR Gutschein sichern!

Noch mehr Italien gibts nur in Italien!


Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

Zur Anmeldung