Guado al Melo – das andere Bolgheri!

Bild: 

Der Winzer, Michele Scienza, pflegt es mit dem Wissen von Generationen, zusammen mit seiner Familie. Das Gut wird nach den Grundsätzen der umweltverträglichen Landwirtschaft geführt, mit Rücksicht auf Erfahrungswerte die sich über tausende von Jahren des Weinbaus als wertvoll bestätigt haben. Die Weine werden auf traditionelle Weise, ohne Anreicherungen oder chemische Korrekturen, die die natürlichen Eigenschaften der Trauben verändern, hergestellt. Michele Scienza legt großen Wert auf nachhaltigen Weinbau und hohe Qualität, die seiner Meinung nach im Weinberg entsteht.  Der moderne Weinkeller ist unterirdisch angelegt und bringt somit die besten Voraussetzungen für einen schonenden Ausbau der Weine mit.

Besonders gefreut hat uns, daß die kontinuierliche Arbeit des Weinguts nun auch vom Gambero Rosso gewürdigt wurde und das Weingut in der Ausgabe 2016 als "Newcomer des Jahres" ausgezeichnet hat und den Spitzenwein zudem mit der Höchstprämie, den begehrten 3 Gläsern prämiert hat!

Aber auch die anderen Roten beeindrucken: der unbeschwerte rote Bacco in Toscana, die beiden Bolgheri Rosso Antillo und Rute durch angenehme Trinkigkeit, der Bolgheri Superiore Atis durch Komplexität und Langlebigkeit. Wohlverdient erhlielt der Atis aus dem Jahrgang 2012 die 3 Gläser-Prämie im Gambero Rosso 2016! Unser Liebling aber ist der ungewöhnliche Jassarte, komponiert aus über 30 Rebsorten mediterranen und kaukasischen Ursprung, gepflanzt vom Vater Michele Scienzas, einem bekannten Rebforscher. Im Glas überrascht dieser Wein mit jedem Schluck aufs Neue, wenn nach und nach die einzelnen Rebsorten entsprechend ihrem eigenen Rhythmus aus dem Konzert der Cuvée als Solist hervortreten…

Der besondere Jahrgang 2008 wurde nun 10 Jahre nach der Lese als limitierte Sonderedition mit Goldlabel auf den Markt gebracht und begeistert ganz besonders!

Für mehr Italien-Feeling
das ganze Jahr über:

Jetzt schnell zum Newsletter anmelden und 5,- EUR Gutschein sichern!

Noch mehr Italien gibts nur in Italien!


Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

Zur Anmeldung